Privacy Policy | THE NAGA GROUP AG

1. Umfang

Diese Datenschutzerklärung informiert Dich über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung persönlicher Daten auf der Internetseite https://www.naga.com (im Folgenden "die Internetseite") der The NAGA Group AG (im Folgenden "wir" oder "uns"). Wir kontrollieren alle persönlichen Daten, die auf der Internetseite gesammelt werden, sofern diese Datenschutzerklärung keine abweichenden Aussagen enthält.

Du kannst Deine Anfragen unter folgender E-Mail Adresse an das Datenschutz-Team der The NAGA Group AG richten: info@naga.com

Persönliche Daten werden definiert als Informationen, welche dabei helfen eine Person und somit Details, welche mit der Person verbunden werden, zu identifizieren. Dies beinhaltet typischerweise deren Namen, die E-Mail Adresse oder die Telefonnummer. Zusätzlich gelten auch rein technische Daten, die einer Person zugeordnet werden können, als persönliche Daten.

2. Automatische Sammlung von Zugangsdaten / Server-Protokoll-Dateien

Bei jedem Zugang zur Webseite sammeln wir automatisch eine Reihe von technischen Daten, die persönliche Daten sind.

Diese sind:

  • IP-Adresse eines Nutzers

  • Name der betretenen Webseite oder Datei

  • Datum und Zeit des Zugriffs

  • übertragene Datenmenge

  • Benachrichtigung über erfolgreichen Zugang

  • Browser-Typ und Version

  • Betriebssystem des Nutzers

  • Art des Terminals des Benutzers, einschließlich MAC Adresse

  • Referrer-URL (die vorher besuchte Webseite)

Diese Daten werden nicht mit anderen persönlichen Daten in Verbindung gebracht, die Du im Rahmen der Nutzung dieser Internetseite aktiv übermittelst.

3. Was ist eine IP-Adresse?

Jedes Endgerät (z.B. PC, Tablet oder Smartphone), welches mit dem Internet verbunden ist, verfügt über eine zugewiesene IP-Adresse. Die Adresse hängt von der Art des Internetzugangs ab, über den das Gerät zu diesem Zeitpunkt mit dem Internet verbunden ist. Dies könnte eine vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse sein, wenn Du z.B. zu Hause über Dein WLAN mit dem Internet verbunden bist. Dies könnte jedoch auch eine von Deinem Mobilfunkanbieter, dem Betreiber eines öffentlichen oder privaten WLAN-Netzwerkes oder einem sonstigen Internetzugangspunkt zugewiesene IP-Adresse sein. In der derzeit am häufigsten verwendeten Form (IPv4) besteht eine IP-Adresse aus vier Zahlenblöcken. Als privater Nutzer wirst Du in den meisten Fällen nicht immer die gleiche IP-Adresse verwenden, da Dein Internetanbieter Dir die IP-Adresse nur für einen bestimmten Zeitraum zuweist (sog. dynamische IP-Adresse). Grundsätzlich ist eine klare Zuordnung von Nutzerdaten einfacher, wenn immer die gleiche IP-Adresse verwendet wird (sog. statische IP-Adresse). Neben dem Ziel, unerlaubte Zugriffe auf unser Angebot zu verfolgen, verwenden wir diese Daten grundsätzlich nicht in Verbindung mit Personen, sondern ausschließlich in anonymisierter Form, um zu evaluieren, welche unserer Internetauftritte bevorzugt werden und wie häufig diese besucht werden, etc.

4. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die der verwendete Browser auf Deinem Endgerät speichert, wenn Du unsere Internetseite besuchst. Auf diese Weise können einzelne Services von Internetseiten Dich "wiedererkennen" und sich an Deine "Einstellungen" erinnern. Auf der einen Seite ist der Zweck, die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen und kommt somit dem Nutzer zu Gute (z.B. durch die Speicherung von Login-Daten). Auf der anderen Seite dienen Cookies der statistischen Erfassung der Nutzung der Webseite und um die erfassten Daten zur Analyse und für Werbezwecke zu verwenden.

Einige Cookies werden automatisch gelöscht sobald Dein Endgerät die Internetseite wieder verlässt (sog. Session-Cookies). Andere Cookies werden für einen bestimmten Zeitraum, der je Einzelfall zwei Jahre nicht überschreitet, gespeichert (sog. Persistent-Cookies). Zusätzlich verwenden wir Cookies von Dritten (sog. Third-Party-Cookies), welche von Dritten verwaltet werden, um bestimmte Services anzubieten.

Du kannst die Verwendung von Cookies beeinflussen. Die meisten Browser bieten eine Option, welche die Speicherung von Cookies limitiert oder gänzlich unterbindet. Allerdings bitten wir Dich zur Kenntnis zu nehmen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sind.

5. Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme (z.B. über das Kontaktformular oder per E-Mail) werden die Nutzerdaten zum Zwecke der Verarbeitung der Anfrage und für eventuelle Folgeanfragen gespeichert.

6. Google Analytics

Diese Internetseite verwendet Google Analytics, einen durch Google Inc. ("Google") angebotenen Analyseservice. Google Analytics speichert mehrere Cookies (siehe oben), um Deinen Browser zu identifizieren. Im Normalfall werden die Informationen, die der Cookie über Dein Nutzungsverhalten dieser Internetseite generiert, an einen Google Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings haben wir für diese Internetseite eine IP-Anonymisierungsfunktion aktiviert, sodass Google die IP erst innerhalb der EU oder in einem Staat, der dem Europäischen Wirtschaftsraum zugehörig ist, verkürzen wird. Die gesamte IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google Server in den USA übertragen und dort verkürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite verwendet Google diese Informationen, um Deine Nutzung dieser Internetseite zu analysieren und dem Betreiber dieser Internetseite Berichte zu den Aktivitäten der Internetseite und weitere mit der Internetnutzung und der Internetseite in Verbindung stehende Services anzubieten. Die IP-Adresse, welche von Deinem Browser im Umfang von Google Analytics übermittelt wird, wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht.

Du kannst die Erhebung und Verarbeitung von Daten zu Deinem Nutzungsverhalten dieser Internetseite mit einem Cookie (inkl. Deiner IP-Adresse) durch Google verhindern, indem Du ein Plug-In für Deinen Browser herunterlädst und installierst, welches unter diesem Link verfügbar ist.

7. Änderungen, Richtigstellungen und Aktualisierungen

Auf Nachfrage hast Du das Recht, Informationen über Deine persönlichen Daten, die gespeichert wurden, jederzeit kostenfrei zu erhalten. Zusätzlich hast Du das Recht, falsche Daten richtigzustellen und Deine persönlichen Daten in dem Rahmen löschen zu lassen, in dem keine gegensätzlichen rechtlichen Verpflichtungen zur Speicherung oder sonstige Gesetze vorliegen, die es uns verbieten die Daten zu verarbeiten. Zu diesen Zwecken kannst Du info@naga.com jederzeit kontaktieren.

8. Datenspeicherung

Wir speichern persönliche Daten nur so lange wie es nötig ist, Services, die von Dir angefragt worden sind oder für welche Du uns Deine Zustimmung gegeben hast, auszuführen, sofern dem keine gesetzlichen Regelungen entgegenstehen.

9. Drittanbieter und internationale Übertragungen

Deine persönlichen Daten können mit anderen Gesellschaften innerhalb der The NAGA Group AG und Dritten zum Zwecke der Verarbeitung von Informationen oder Support-Anfragen geteilt werden, die Du per E-Mail oder Kontaktformular übermittelst. Zu diesem Zwecke können Deine persönlichen Daten, nur sofern dies notwendig ist, in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EEA) übermittelt und dort gespeichert und/oder genutzt werden, welche nicht die gleiche Stufe an Sicherheit wie der EEA bieten. Wenn Du uns persönliche Daten übermittelst, stimmst Du dem zu.

Wir werden alle zumutbar notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Deine persönlichen Daten im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtungen und Standards sicher und geschützt aufbewahrt werden. Falls dies nicht möglich ist, da wir z.B. gesetzlich verpflichtet werden, Daten offenzulegen, werden wir sicherstellen, dass die Übermittlung der Daten im Einklang mit dem Gesetz steht. Für detailliertere Informationen zu unseren Standards und Schutzmaßnahmen für internationale Übermittlungen, kontaktiere uns bitte via info@naga.com.

10. Recht auf Zugang, Richtigstellung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit

Auf Anfrage hast Du das Recht, jederzeit Informationen über die von uns über Dich gespeicherten, persönlichen Daten kostenfrei zu erhalten. Zusätzlich hast Du das Recht, falsche Daten richtigzustellen und das Recht, Deine Daten in dem Umfang löschen zu lassen, im dem keine gegensätzlichen rechtlichen Verpflichtungen oder regulierten Aktivitäten bestehen, die uns verbieten, die Daten zu verarbeiten.

Weiterhin hast Du das Recht, anzufragen, dass die von Dir zur Verfügung gestellten Daten zurückgeben werden (Recht auf Datenübertragbarkeit). Auf Nachfrage übermitteln wir die Daten auch an einen Dritten Deiner Wahl. Du hast das Recht, die Daten in einem üblichen Dateiformat zu erhalten.

11. Recht zur Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Du hast das Recht, Dich jederzeit bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.