Crypto

    Worauf sollte man bei der Auswahl einer Investmentplattform achten?
    Die Wahl einer Handelsplattform kann eine entmutigende Aufgabe sein, besonders wenn du deine Google-Suche durchführst und du auf die ganzen Broker stößt, die alle die gleichen Dinge behaupten. Einige gängige Versprechen sind
    456 Leser
    Mehr lesen
    Wege, Bitcoin mit Bargeld oder per Einzahlung zu kaufen
    Der Kauf von Bitcoin kann anfangs riskant erscheinen. Es gibt eine Menge technischer Begriffe (Hashes, öffentliche und private Schlüssel, Proof-of-Work usw.), die es einem Anfänger sehr schwer machen können.
    5205 Leser
    Mehr lesen
    Wie kann man Bitcoin mit NAGA handeln?
    Der Bitcoin-Handel basiert auf der Spekulation auf Kursbewegungen der Kryptowährung. Als Vermögenswert wird er nicht von Behörden oder Banken reguliert oder verwaltet, wie es bei herkömmlichen Währungen der Fall ist.
    3773 Leser
    Mehr lesen

    Copyright © 2022 – Alle Rechte vorbehalten.

    NAGA ist eine Marke der The NAGA Group AG, einem an der Frankfurter Börse gehandelten deutschen FinTech-Unternehmen | WKN: A161NR | ISIN: DE000A161NR7.

    Jegliche auf dieser Webseite angegebenen Markenzeichen gehören ihren jeweiligen Besitzern.

    Die The NAGA Group ist eine Holding verschiedener Unternehmen wie NAGA GLOBAL LLC, NAGA MARKETS EUROPE LTD, NAGA Technology GmbH, NAGA Pay GmbH und ist eng mit der NAGAX Europe OÜ verbunden.

    RISIKOWARNUNG: Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes aufgrund der Hebelwirkung. Ein hoher Anteil an Privatanlegerkonten verliert Geld, wenn sie Derivate mit diesem Anbieter traden. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von Derivaten verstehst und ob Du Dir das hohe Risiko des Verlustes Deines Geldes leisten kannst.

    Das Traden mit NAGA Trader durch das Folgen und/oder Kopieren oder Replizieren der Trades anderer Trader umfasst ein hohes Risikoniveau, selbst wenn man den Tradern mit Top-Performance folgt und/oder diese kopiert oder repliziert. Diese Risiken umfassen das Risiko, dass Du eventuell den Trading-Entscheidungen von unerfahrenen/unprofessionellen Tradern folgst/diese kopierst oder von Tradern, deren letztendlicher Zweck oder Wille oder Finanzstatus von Deinem abweicht. Vor dem Fällen einer Investmententscheidung solltest Du die Person, welche die Tradingentscheidungen macht, sowie die Bedingungen aller Rechtsdokumente selbst prüfen.

    Die The NAGA Group bietet ihre Dienstleistungen nicht für Einwohner bestimmter Länder wie den USA, Großbritannien, Belgien, Iran, Kanada (einschließlich Quebec) und Nordkorea usw. an.

    Made with ❤️ in Germany
    Durch Verwendung dieser Webseite stimmst Du unserer Cookie-Richtlinie zu