1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung informiert Dich über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf der Webseite https://www.naga.com (im Folgenden als "die Webseite" bezeichnet) von der The NAGA Group AG (im Folgenden als "wir" oder "uns" bezeichnet). Wir sind der für die Datenverarbeitung Verantwortliche aller auf der Webseite erhobenen personenbezogenen Daten, sofern diese Datenschutzerklärung keine abweichenden Angaben enthält.

Du kannst Deine Fragen unter der folgenden E-Mail-Adresse an das Datenschutzteam der NAGA Group AG richten: info@naga.com

Personenbezogene Daten sind Informationen, die bei der Identifizierung einer Person hilfreich sind, also Details, die mit einer Person verknüpft werden können. Dies beinhaltet normalerweise ihren Namen, ihrer E-Mail-Adresse oder ihre Telefonnummer. Darüber hinaus werden rein technische Daten, die mit einer Person verknüpft werden können, als personenbezogene Daten verstanden.

2. Automatische Erfassung von Zugriffsdaten/Serverprotokolldateien

Bei jedem Zugriff auf die Webseite erfassen wir automatisch eine Reihe technischer Daten, bei denen es sich um personenbezogene Daten handelt.

Diese sind:

  • IP-Adresse des Benutzers

  • Name der Webseite oder Datei, auf die zugegriffen wird

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Übertragene Datenmenge

  • Benachrichtigung über erfolgreichen Zugriff

  • Browsertyp und -version

  • Betriebssystem des Benutzers

  • Typ des Terminals des Benutzers, einschließlich MAC-Adresse

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)

Diese Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengefasst, die Du im Rahmen der Webseite aktiv übermittelst.

3. Was ist eine IP-Adresse?

Jedem Gerät (z. B. Smartphone, Tablet, PC), das mit dem Internet verbunden ist, ist eine IP-Adresse zugewiesen. Welche IP-Adresse dies ist, hängt von der Art des Internetzugangs ab, mit dem das Gerät derzeit mit dem Internet verbunden ist. Dies kann eine IP-Adresse sein, die Dir Dein Internetanbieter zugewiesen hat, z. B. wenn Du von zu Hause aus über WLAN mit dem Internet verbunden bist. Es kann sich jedoch auch um eine IP-Adresse handeln, die Dir Dein Mobilfunkanbieter zugewiesen hat, oder um eine IP-Adresse eines Anbieters öffentlicher oder privater WLAN-Netzwerke oder eines anderen Internetzugangs. In der derzeit gebräuchlichsten Form (IPv4) besteht die IP-Adresse aus vier Zahlenblöcken. Meistens verwendest Du als privater Benutzer keine konsistente IP-Adresse, da Dein Anbieter sie dir nur vorübergehend zuweist (sogenannte dynamische IP-Adresse). Grundsätzlich ist eine eindeutige Zuordnung von Benutzerdaten mit einer konsistenten IP-Adresse (sogenannte "statische IP-Adresse") einfacher. Abgesehen von dem Zweck, den unbefugten Zugriff auf unser Internetangebot zu verfolgen, verwenden wir diese Daten im Allgemeinen nicht in Bezug auf Personen, sondern nur, um anonym zu bewerten, welche unserer Webseiten wie oft täglich die Webseite bevorzugt Zugriff usw.

4. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die der jeweilige verwendete Browser beim Besuch unserer Webseite auf deinem Gerät speichert. Auf diese Weise können einzelne Webseiten-Dienste Deine Einstellungen "erkennen" und "merken". Dies dient zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Benutzern (z. B. Speicherung von Anmeldedaten). Andererseits werden Cookies verwendet, um die statistische Nutzung der Webseite aufzuzeichnen und die auf diese Weise gesammelten Daten für Analyse- und Werbezwecke zu verwenden.

Einige Cookies werden automatisch von Deinem Gerät gelöscht, sobald Du die Webseite erneut verlässt (sogenanntes Sitzungscookie). Andere Cookies werden für einen bestimmten Zeitraum gespeichert, der im Einzelfall zwei Jahre nicht überschreitet (dauerhafte Cookies). Zusätzlich setzen wir sogenannte Drittanbieter-Cookies, die von Drittanbietern verwaltet werden, um bestimmte Dienste bereitzustellen.

Du kannst die Verwendung von Cookies beeinflussen. Die meisten Browser bieten eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder vollständig verhindert werden kann. Bitte beachte jedoch, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sind.

5. Kontakt aufnehmen

Bei Kontaktaufnahme mit uns (z. B. über die Kontaktformel oder E-Mail) werden die Benutzerdaten zum Zwecke der Bearbeitung Deiner Anfrage und bei Nachfragen gespeichert.

6. Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics setzt mehrere Cookies (siehe oben), um Deinen Browser zu identifizieren. Normalerweise werden die Informationen, die der Cookie über Deine Nutzung dieser Webseite generiert, an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wir haben jedoch die IP-Anonymisierungsfunktion auf dieser Webseite aktiviert, sodass Google Deine IP-Adresse zunächst innerhalb der EU-Mitgliedstaaten oder anderer Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum kürzt. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite verwendet Google diese Informationen, um Deine Nutzung der Webseite zu analysieren, Berichte über die Aktivitäten der Webseite zu erstellen und dem Webseiten-Betreiber weitere Dienste im Zusammenhang mit der Webseite und der Internetnutzung bereitzustellen. Die IP-Adresse, die von Deinem Browser im Rahmen von Google Analytics übertragen wird, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst Google daran hindern, Daten zu Deiner Nutzung der durch den Cookie erstellten Webseite (einschließlich Deiner IP-Adresse) zu sammeln und diese Daten zu verarbeiten, indem Du das Plug-In für Deinen Browser herunterlädst und installierst, das verfügbar ist unter this link.

7. Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Auf Anfrage hast Du das Recht, Informationen über die über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos zu erhalten. Darüber hinaus hast Du das Recht auf Berichtigung falscher Daten und das Recht, Deine personenbezogenen Daten zu sperren und zu löschen, sofern keine entgegengesetzte gesetzliche Speicherpflicht oder regulierte Tätigkeit besteht, die es uns ermöglicht, die Daten zu verarbeiten. Zu diesem Zweck kannst Du Dich jederzeit an info@naga.com wenden

8. Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erbringung der von Dir angeforderten oder von Dir erteilten Dienstleistungen erforderlich ist, sofern gesetzlich nichts anderes bestimmt ist.

9. Drittparteien und internationale Übermittlung

Deine persönlichen Daten können an andere Unternehmen innerhalb der NAGA Group AG sowie an Drittparteien weitergegeben werden, jedoch nur zum Zwecke der Aufnahme von Informationen oder Supportanfragen, die Du per E-Mail oder über das Kontaktformular sendest. Zu diesem Zweck und nur bei Bedarf dürfen Deine personenbezogenen Daten auch in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gesendet, gespeichert und/oder verwendet werden, das nicht das gleiche Schutzniveau wie der EWR bietet. Wenn Du uns Deine persönlichen Daten mitteilst, stimmst Du uns zu.

Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Deine persönlichen Daten gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen und Standards sicher und geschützt aufbewahrt werden. Wenn dies nicht möglich ist, beispielsweise weil wir gesetzlich zur Offenlegung von Daten verpflichtet sind, stellen wir sicher, dass die Weitergabe der Daten rechtmäßig ist. Um detailliertere Informationen zu unseren Standards und Schutzmaßnahmen für internationale Übermittlung zu erhalten, kontaktiere uns bitte unter info@naga.com.

10. Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit

Auf Anfrage hast Du jederzeit das Recht, kostenlos Informationen zu den von uns über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus hast Du das Recht auf Berichtigung falscher Daten und das Recht auf Löschung personenbezogener Daten, sofern keine entgegengesetzte gesetzliche Speicherpflicht oder geregelte Tätigkeit besteht, die es uns ermöglicht, die Daten zu verarbeiten.

Darüber hinaus hast Du das Recht, von uns die Rücksendung der von Dir zur Verfügung gestellten Daten zu verlangen (Recht auf Datenübertragbarkeit). Auf Anfrage geben wir die Daten auch an Dritteparteien Deiner Wahl weiter. Du hast das Recht, die Daten in einem Standarddateiformat zu empfangen.

11. Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde

Du hast jederzeit das Recht, Dich bei einer Datenschutaufsichtszbehörde zu beschweren.

Erstelle ein kostenloses Depot
Registrieren